Projektraum EA71

Eickener Straße 71

Beitrag Ausstellung imEA71 - Christa Hahn und Christiane Behr

Projektraum EA71

Christiane Behr versucht in dieser Ausstellung die Betrachterblicke noch tiefer in ihre Arbeiten hineinzuziehen. Sie arbeitet mit Lichtreflexen, welche in semiopake Wachs- bzw. Paraffinschichten eingeschlossen scheinen.

Christa Hahn bildet in ihren Arbeiten nicht allein ab, vielmehr schafft sie dort, wo der Blick verstellt ist, Sichtbarkeit. Sie gibt dem Betrachter ein Forum, sich diesem sichtbar gemachten Inhalt auf Ebene der bildenden Kunst anzunähern.